Fußgängerbrücke Der Zukunft - Luxemburg

Ein anderes einzigartiges Architekturstück wurde in Luxemburg verursacht. Eine Fußgängerbrücke in der Stadt von Esch/von Alzette, das die zweite größte Stadt nach dem Hauptluxemburg ist. Der Gegenstand durch Architekturstudio Metaform Architekten hat einen Preis für das Gebäude des Jahres 2010 von der Web site archdaily.com empfangen. Der Grundgedanke war, einen Direktanschluss zwischen dem Herzen der Stadt und den grünen Umlagerungen zu verursachen - Gelgenberg Park. Die Brücke überquert ein Gleis, das ungefähr diese zwei Bereiche geteilt hat. Der Entwurf ist sehr spezifisch und gekennzeichnet durch die minimalistic aber organische Form einzigartiges, die durch kontrastierende Farben betont wird. Während das Äußere weiß ist, Null, ist der Innenraum, der Kontrast liefert eine ästhetische Erfahrung rot. Leute, die die Brückenerfahrung einen Blick von Zukunft führen. Der Gegenstand kontrastiert offenbar zu umgebender chaotischer Umwelt. Die Brücke hat eine einzigartige Energie, die in die Umgebung abgibt.